Anti-Giftköder *Themenabend* 09.05.2019 mit Jörg Ziemer von 19.00 - 21.00 Uhr

Anti-Giftköder *Themenabend* 09.05.2019 mit Jörg Ziemer von 19.00 - 21.00 Uhr
25,00 € *

inkl. MwSt.

Freie Seminar Plätze: 29

  • 104381
Und leider wird es immer mehr: Kein Tag vergeht ohne mindestens eine Meldung, dass wieder... mehr
Produktinformationen "Anti-Giftköder *Themenabend* 09.05.2019 mit Jörg Ziemer von 19.00 - 21.00 Uhr"

Und leider wird es immer mehr: Kein Tag vergeht ohne mindestens eine Meldung, dass wieder Giftköder gestreut wurden und Hunde auf Grund aufgenommer Gifte stark erkranken und oft auch verenden. Ein Albtraum für jeden Hundebesitzer und deshalb sollten wir darüber reden. Und genau das macht Jörg Ziemer-Falke gerne mit Euch in unserem Schulungszentrum. An diesem Themenabend geht es darum Ansätze zu folgenden Punkten zu erörtern:

  • Wie bekomme ich meinen Hund dazu, das Gift nicht zu fressen?
  • Was kann er alternativ lernen?
  • Wie bringe ich ihm die Alternative bei, dass er mir das Gift anzeigt, statt es zu fressen?

Dieser Themenabend ist für interessierte Hundehalter und Youngster in der Hundetrainerausbildung, sowie Tierheim Mitarbeiter und Gassigänger bestens geeignet. Kaffee, Tee, Wasser und kleine Knabbereien sind im Preis enthalten.

Weiterführende Links zu "Anti-Giftköder *Themenabend* 09.05.2019 mit Jörg Ziemer von 19.00 - 21.00 Uhr"
Jörg Ziemer ist aus der Hundeszene nicht mehr wegzudenken. Seine Vita liest sich spektakulär,... mehr

Jörg Ziemer ist aus der Hundeszene nicht mehr wegzudenken. Seine Vita liest sich spektakulär, aber viel wichtiger ist, daß er mit Freude, Empathie und jeder Menge Ruhe sein Wissen gerne an Interessierte weitergibt. Sei es in seinem Schulungs- und Hundetrainer Ausbildungszentrum in Großenkneten oder als Dozent auf diversen Veranstaltungen. Spaß und jede Menge Wissen sind bei ihm garantiert.

Qualifikationen:

2013  Abschluss Ausbildung zum NLP-Master (Neurolinguistisches Programmieren) mit Abschluss DVNLP
2011  Behördliche Zertifizierung zum Hundetrainer (Tierärztekammer Niedersachsen)
2011  Abschluss meiner Ausbildung zum Therapiehundbegleiter
2011  Qualifizierung zur Abnahme des Niedersächsischen Sachkundenachweises in Theorie und Praxis für Hundehalter

2003/2004

Dreimonatige Studienreise nach Asien (Laos) zur Beobachtung von halbdomestizierten einheimischen Hunden
1996  Spezialisierungsgebiete:

  • Training mit Kindern (ab 6 Jahre) und Hunden
  • Erstellung eines Schulungsprogramms für Zuchtwarte in Rassehundeverbänden
  • Ausbilder für Zuchtwarte

1995  Spezialisierungsgebiete und Arbeitsgruppen:

  • Training und Vorbereitung auf Begleithundeprüfungen
  • Zulassung als Prüfer für den Hundeführerschein
  • Mitarbeit in einer Arbeitsgruppe zur Erstellung eines praxisbezogenen Hundeführerscheins
  • Leiter einer Arbeitsgruppe zur Umsetzung der Qualzuchtverordnung in der Hundezucht

1993  Abschluss meiner Rhetorik-Weiterbildung Kommunikation
(Mensch-Mensch)

1991  Erlangung meiner Ausbildereignung (Ausbildereignungsprüfung IHK)
1989  Abschluss Berufsausbildung zum Tierpfleger (IHK)
1986  Abschluss Berufsausbildung zum Bürokaufmann (IHK)

1986-1998

Intensiver Besuch verschiedener Weiterbildungen im Bereich Ethologie und Trainingsmethoden – Autodidaktische Weiterbildung
1984  Abschluss Berufsausbildung zum Gärtner (IHK)
1981  Jüngster Zuchtwart in einem Rassehundeverein
1980  Ehrenamtliche Mitarbeit im Gebrauchshunde-Verband

Tätigkeiten seit…

2016  Mitglied im Bundesverband als Sachverständiger für Hundetraining und Hundeverhalten
2013  Mitglied im BVZ (Berufsverband zertifizierter Hundetrainer)
2009  Freier Berater und Sachverständiger für Hundeverhalten
2008  Training und spezielle Vorbereitung von „gefährlichen“ Hunden auf den niedersächsischen Wesenstest
2003  Sachverständiger für den Umgang mit gefährlichen Hunden
2002  Spezialisierung auf die Arbeit mit Familien in denen Kinder Opfer von Beißvorfällen geworden sind
2001  professionelle Ausbildung von Hundetrainern
2001  Gastreferent bei verschiedenen Organisationen und Hundevereinen sowie Schulungseinrichtungen wie ATM (Schule für Tierheilpraktiker)
und Firmen wie Zoo & Co.
1998  Mitwirkung bei der Erstellung eines bis heute erfolgreichen Schulungsprogrammes für professionelle Groomer (Hundefriseure)

1997-2013

Langjähriges Fördermitglied im Berufsverband der HundeerzieherInnen und VerhaltensberaterInnen BHV
1997  Hundetraining mit verhaltensauffälligen Jugendlichen
1994  Praktikum bei Mitarbeitern der staatlichen Blindenführschule Budapest

1992-1993

Praktika in der Medizinischen Hochschule Hannover
1982  Junghundtraining für zukünftige Blindenführhunde

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Anti-Giftköder *Themenabend* 09.05.2019 mit Jörg Ziemer von 19.00 - 21.00 Uhr"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen